WASTE LAND
Dokumentarfilm von Lucy Walker, Joao Gardino, Karen Harley

Dienstag, 10. Juni 2014, 19.30 Uhr

Film-Veranstaltung in Rahmen unserer Reihe „Kultur als Lebenselixier“  in Zusammenarbeit mit Kino Breitwand, Starnberg .

[divider style=”1″]

Drei Jahre lang begleitet die Filmemacherin Lucy Walker den 1961 in Sao Paulo geborenen Künstler Vik Muniz,  einer der wichtigsten brasilianischen Gegenwartskünstler, bei seiner Arbeit mit den „Catadores“ genannten Pflückern der Deponie  „Jardim Gramacho“ außerhalb von Rio de Janeiro, die davon leben, den Müll nach Recyclingmaterial zu durchwühlen…

Im Anschluss Diskussion mit Ricardo Madretsma , Global Sales  Manager,  Eurol.

First Date: 06/10/2014
Last Date: 06/10/2014