KONZERT
GROSSE SYMPHONIK IN KLEINER BESETZUNG

Zu unserem Konzert  – Große Symphonik in kleiner Besetzung  – möchten wir unsere Mitglieder und Freunde herzlich einladen

 – am Freitag, den 13. November 2020,

 – in das Beccult in Pöcking,

 – Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr.

Beethoven und Schubert werden musikalisch präsentiert auf höchstem Niveau.

Das berühmte Klavierduo Tal-Groethuysen, verstärkt durch Sergey Malov (Violine) und Raphaela Gromes (Violoncello), interpretiert zum Beethoven-Jubiläum dessen c-Moll Symphonie Nr. 5 und die große C-Dur Symphonie von Schubert.

Eintritt € 35, ermäßigt 30 (für Mitglieder)

Karten erhältlich unter info@kmv-starnberger-see.de oder im Friseursalon Reinhard Spöttl, Bahnhofstraße 48, Feldafing.

Das Beccult in Pöcking ist ein, dem aktuellen Stand der Technik, ausgestatteter Veranstaltungssaal, auch hinsichtlich Lüftungs- und Klimatechnik.

Die Saalgröße ist standardmäßig ausgelegt für insgesamt 280 Sitze, laut aktuellen Vorschriften sind max. 98 Plätze möglich.

Die Bestuhlung wird gemäß den geltenden Regelungen vorgenommen. Die Platzierung erfolgt entsprechend vor Ort.

Bitte beim Ticketkauf im Friseursalon Spöttl die ausliegende Anmeldeliste ausfüllen.

Das Konzert ist mit Pause geplant, somit werden die Räume mit Frischluft versorgt, die Gäste mit kleinen Köstlichkeiten verwöhnt.

  • Category: Aktuell / Klassisches Konzert
  • Date: 13. November 2020
  • Location: BECCULT - Bürgerhaus Pöcking, Weilheimer Straße 33, 82343 Pöcking www.mux.de/beccult-Buergerhaus-Poecking
  • :
  • Beginn 20 Uhr : Einlass 19 Uhr

Eintritt € 35, ermäßigt € 30 (für Mitglieder)