Anadrol Hubei 10mg Oxymentholon 50 Tabs

Anadrol Hubei 10mg Oxymentholon 50 Tabs

Anadrol ist in der Tat der schlimmste Übeltäter unter allen im Handel erhältlichen Anabolika. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies in der Bodybuilding-Community übertrieben wurde, aber es sollte trotzdem sehr ernst genommen werden. Interessanterweise besitzt Anadrol eine chemische Modifikation, die eigentlich die Hepatotoxizität reduzieren soll. Die Realität ist jedoch, dass Anadrol während der Anwendung immer noch Leberenzym-Marker anregt, wie in Studien mit HIV- und AIDS-Patienten gezeigt wurde. Es wird daher dringend empfohlen, Adrol auf Zykluslängen von nicht mehr als 4 https://liefdewen.co.za/neue-studie-untersucht-trenbolon-mix/ bis 6 Wochen zu beschränken und es mit zahlreichen bewährten Leberhilfsmitteln zu ergänzen.

Balkan Pharma Halotestin 10mg A Hundred Tabletten

Irgendwann in den 1970er Jahren gab die FDA eine Richtlinie von 1 – 2 mg pro kg Körpergewicht pro Tag heraus. Zyklen, einschließlich Oxymetholon, sind normalerweise von dem Typ, der zum Bauschen, zur Festigkeitssteigerung und zur allgemeinen Gesamtmasse bestimmt ist. Anadrol-Zyklen sind für den Zweck des Schneidens, des Fettabbaus, des Pre-Contests oder dergleichen schlecht geeignet. Obwohl Anadrol tatsächlich verwendet werden kann, um den Fettabbau zu unterstützen und zu beschleunigen, ist es aufgrund seiner östrogenen Wirkungen, insbesondere Wassereinlagerungen und Völlegefühl, eine schlechte Wahl.

Beliebte Steroide

Obwohl wir additionally die Möglichkeit haben, den Reduktasehemmer Finasterid (Proscar) zu verwenden, um den androgenen Charakter von Testosteron zu reduzieren, wäre dies bei Anadrol 50 nicht von Vorteil, da dieses Enzym nicht beteiligt ist. Die Hinweise auf seltsame Metaboliten von Anadrol werden noch deutlicher, wenn andere Nebenwirkungen von Anadrol untersucht werden. Zum Beispiel sind sie in Bezug auf androgene Nebenwirkungen im Vergleich zu Testosteron eher reduziert.

Rapide Steigerung Des Körpergewichtes

Probanden, die das Anabolika verwenden berichten, dass bei einigen der Appetit zunahm, während bei anderen das genaue Gegenteil der Fall warfare und eher als Appetitzügler diente. Viele konsumierten das anabole Steroid oral, und bekamen leichten Durchfall, sowie teilweise unangenehme Magenbeschwerden einhergehend, mit Übelkeit und Durchfall. Sie schwellen durch die Einnahme von Oxymetholone nicht nur an, sondern sehen voluminöser aus. Da das androgene Anabolika die Synthese des Sexualhormons Globulin reduziert, steigt die Konzentration an freiem Testosteron, im Blut an.

  • Dies ermöglicht es Anadrol, stark im Muskelgewebe aktiv zu sein und verleiht ihm eine sehr starke Wirksamkeit.
  • Neulinge sollten mit einer Dosierung der Steroide, von nicht mehr als 10 mg im Höchstfall 25 mg beginnen, um zu sehen, wie der Körper darauf reagiert.
  • Anadrol 50 hat eine geringere Affinität, was der Grund für die Dosierung von 50 mg in Tablettenform sein kann.
  • Da Stanozolol nicht in Östrogen umgewandelt werden kann, ist ein Antiöstrogen bei der Verwendung dieses Steroids nicht erforderlich, Gynäkomastie ist selbst bei den empfindlichsten Personen kein Problem.

Anadrol hat eine anabole Bewertung von 320 (etwas mehr als die dreifache Stärke von Testosteron mit einer anabolen Bewertung von 100). Es wurde auch festgestellt, dass Anadrol im Vergleich zu Testosteron, bei dem Anadrol eine androgene Bewertung von 45 aufweist (im Vergleich zu Testosterons androgener Bewertung von 100), eine verringerte androgene Stärke aufweist. Anadrol wird von Dihydrotestosteron (DHT) abgeleitet, das zur Familie der von Dihydrotestosteron (DHT) abgeleiteten anabolen Steroide gehört. Andere Verbindungen, die zu dieser „DHT-Familie“ von anabolen Steroiden gehören, umfassen Winstrol, Primobolan, Masteron, Anavar sowie mehrere andere, die alle Derivate des anabolen Elternsteroids DHT sind.

Im Allgemeinen ist Oxymetholon jedoch ein ziemlich erschwingliches und preisgünstiges anaboles Steroid auf dem Markt, insbesondere im Vergleich zu Verbindungen, die seltener und exotischer sind. Schließlich neigt Anadrol, wie alle oralen anabolen Steroide, dazu, das Herz-Kreislauf-System in extremer Weise negativ zu beeinflussen, wodurch sich das Cholesterinprofil im Blut erheblich ändert (sowohl für LDL als auch für HDL). Anadrol ist ein oral aktives C-17-alpha-alkyliertes anabolisches Steroid und zeigt als solches Hepatotoxizität und negative Auswirkungen auf die Leber.

Was von großer Bedeutung ist, ist die Wiederherstellung der körpereigenen Testosteronproduktion. Anadrol 50 wird schnell und effektiv niedriger natürlichen Ebenen während eines Zyklus, so HCG und Clomid / Nolvadex sind ein Muss, wenn die Einstellung eines Zyklus. Maßnahme ist auf Ihre gesundheitliche Situation als auch die Reaktion auf die Heilung gebaut. Es ist nicht erlaubt, Ihre Dosierung zu erhöhen oder es öfter als vorgeschrieben einzunehmen, da die Gefahr einer Nebenwirkung erhöht werden kann. Anadrol ist ein ziemlich verbreitetes und recht beliebtes anabolisches Steroid auf dem Markt und wird mit Sicherheit von den meisten, wenn nicht allen wichtigen Quellen und Anbietern hergestellt, gelagert und geliefert. Wie jedes anabole Steroid kann Anadrol als anaboles Steroidprodukt in pharmazeutischer Qualität oder in UGL-Qualität (Underground Lab) erworben werden.

Obwohl spekuliert wird, dass Anadrol als Progestin wirken könnte, das diese Nebenwirkungen verursacht, haben Studien gezeigt, dass Anadrol keine progestogenen Eigenschaften besitzt. Die wahrscheinlichste (wenn auch noch unbestätigte) Erklärung wäre, dass Anadrol möglicherweise direkt mit dem Östrogenrezeptor interagiert oder dass ein Metabolit von Anadrol dies möglicherweise ebenfalls tut. Dies ermöglicht es Anadrol, stark im Muskelgewebe aktiv zu sein und verleiht ihm eine sehr starke Wirksamkeit.

In den letzten Jahren sind jedoch eine Reihe neuer Behandlungen auf den Markt gekommen, vor allem das nichtsteroidale Hormon Epogen (Erythropoietin). Dieses Medikament hat nachweislich eine viel direktere Wirkung auf die Anzahl der roten Blutkörperchen, ohne die Nebenwirkungen eines starken Androgens. Syntex stellte 1993 die Vermarktung in den USA ein, was ungefähr dem Zeitpunkt entsprach, an dem das Unternehmen beschloss, dieses Produkt auch in einer Reihe von anderen Ländern einzustellen. Plenastril aus der Schweiz und Österreich wurde eingestellt; bald darauf folgte Oxitosona aus Spanien. Diese Studien finden (große Überraschung) außergewöhnliche Anti-Wasting-Eigenschaften für die Verbindung und glauben, dass es sicher in vielen solchen Fällen verwendet werden kann. Das Interesse hat seinen Höhepunkt erreicht, und seit 1998 wird Anadrol 50 wieder in den Vereinigten Staaten verkauft.